banner_right.gif
1_trans.gif 1_trans.gif 1_trans.gif
1_trans.gif Startseite
1_trans.gif Kalender
1_trans.gif DVV News
1_trans.gif Vereinsgesuche
1_trans.gif Trainersuchportal
1_trans.gif Turniere
1_trans.gif Verband
1_trans.gif Spielbetrieb
1_trans.gif Senioren
1_trans.gif Jugend
1_trans.gif BFS / Mixed
1_trans.gif Beachvolleyball
1_trans.gif Lizenzstelle
1_trans.gif Lehrwesen
1_trans.gif Schiedsrichterwesen
1_trans.gif Login Mitgliederbereich
1_trans.gif Impressum
1_trans.gif Datenschutz
1_trans.gif

Herzlich Willkommen auf der Internetseite des
Volleyball-Verbandes Rheinland/Pfalz

RLP-Bundesligisten DVV - VolleyPassion Die Techniker Beach Tour 2019

VC Neuwied '77
2. Bundesliga Süd Frauen

TGM Mainz-Gonsenheim
2. Bundesliga Süd Männer

Corona-Update vom 1.Dezember

VVRP: Spielbetrieb

Update: 1.Dezember

mit der 13.Corona-LandesVerordnung wurde das grundsätzliche Sportverbot der 12.Corona-LandesVerordnung bis zum 20.Dezember 2020 verlängert. Erweitert darf damit aber im VVRP neben der 2.Liga nun auch die 3.Liga trainieren und Wettkämpfe durchführen - sofern ein Hygienekonzept vorliegt.

siehe auch: https://corona.rlp.de/index.php?id=34836 und 13.Covid-LandesVerordnung (Seite 10/11)


No Sports:  12.Corona-LandesVerordnung ab 2.November

...  Freizeit- und Amateursport ist auf allen privaten und öffentlichen Sportanlagen verboten. Individualsport mit max. 2 Personen oder mit dem eigenen Hausstand bleibt erlaubt. Gültig ab dem 2.November 2020.  ...

==> KEIN Volleyball. Weder Training, noch Freundschafts- oder Ligaspiele !!! (Ausnahme: Profisport = 1./2.BL)

30.11.2020 15:23

1. Online VVRP Elite Trainer*innen Workshop

VVRP: Lehrwesen

Unter der Leitung des neuen VVRP-Landeslehrwart Dirk Groß fand am Sonntag, 22.11.2020, der erste sogenannte VVRP Elite Trainer*innen Workshop statt - LIVE und ONLINE!

23.11.2020 14:38

C- und B-Trainer: Verlängerung und Reaktivierung der Lizenzen!

VVRP: Allgemeines

C- und B-Trainerlizenzen, welche zum 31.12.2020 auslaufen, können ausnahmsweise ihre Fortbildungslerneinheiten online oder über Hospitationen  1. und 2. Bundesliga (nach Absprache mit dem Landeslehrwart) absolvieren.

Reaktivierung abgelaufener Trainerlizenzen:

Um länger abgelaufene Trainerlizenzen reaktivieren zu können, ist eine Kontaktaufnahme mit dem Landeslehrwart aufzunehmen.
Dazu ist die Vorlage der abgelaufenen Trainerlizenz sowie der Nachweis der jeweils benötigten Schiedsrichterlizenz Voraussetzung.
Der Landeslehrwart wird mit Ihnen gemeinsam einen Fortbildungsplan entwickeln.

Nähere Informationen zur Anerkennung von Online-Fortbildungen siehe Lehrwesen.

11.11.2020 11:41

Online VVRP Verbandstag am 22.12.

VVRP: Allgemeines

Update 9.11.2020 nach VVRP Vorstandssitzung:

Der VVRP Verbandstag findet als Online-Verbandstag am 22.12.2020  19 Uhr statt.

Die TagesOrdnung bleibt grundsätzlich so bestehen wie geplant mit Anpassungen, die auf Grund der Online-Durchführung notwendig sind. weitere Details (z.B. Link zur Online-Anmeldung, Anleitung) folgen ....

==> Link zu den Unterlagen


Update 30.10.2020:  wegen der verschärften Corona-Regelungen muss der VVP Verbandstag erneut umgeplant werden. Details folgen ...


link zu den Unterlagen:  http://verbandstag.vvp-online.de

09.11.2020 20:50

VVRP setzt Spielbetrieb 2020/21 aus!

VVRP: Spielbetrieb

Mainz, 20.10.2020

Liebe Sportfreunde in Rheinland-Pfalz,

Auf Grund der aktuellen (Corona-) Situation in Deutschland, insbesondere in Rheinland-Pfalz, und auf Grundlage der ausführlichen Antworten, Wünsche und Bedenken der Mannschaften hat der VVRP-Landesspielausschuss (LSA) in Abstimmung mit dem VVRP-Vorstand beschlossen, den VVRP-Liga-Spielbetrieb (Verbands- und Rheinland-Pfalz-Ligen) für die Saison 2020/21 auszusetzen und nicht zu werten.

Der VVRP-Jugendspielbetrieb und der VVRP-Seniorenspielbetrieb ist davon ausgenommen!

Der VVRP bietet den Vereinen/Mannschaften an, die Ausrichtung von Freundschaftsspielen zu veröffentlichen bzw. unter den Interessenten zu vermitteln. Dazu werden wir auf der Homepage eine entsprechende Seite veröffentlichen. Die Benutzung von SAMS-Score ist dafür nicht vorgesehen. Ebenso werden die Spielerlizenzen A nicht benötigt und nicht ausgestellt (ausser wenn ausdrücklich gewünscht) und nicht in Rechnung gestellt.

Der VVRP-LSA und der VVRP-Vorstand behalten sich jedoch das Recht vor, bei gravierenden Änderungen bzgl. Beurteilung der Situation, was derzeit sehr unrealistisch erscheint, ggf. einen vereinfachten Spielmodus für die VVRP-Spielklassen in Kraft zu setzen. Dafür würden sich beide Gremien nochmals außerordentlich zusammenfinden und Euch zeitnah informieren.

Spielausschuss, Vorstand und auch die meisten Vereine/Mannschaften sind sich einig, dass unser Sport in Rheinland-Pfalz „nur“ ein Hobby ist.

Auch wir als Volleyballfamilie können und sollten der Situation nicht nur Rechnung tragen, sondern auch alles dafür tun, uns und unsere Mitmenschen so gut es geht zu schützen.

Sportliche Grüße und bleibt bitte alle gesund!

VVRP-Landesspielausschuss und VVRP-Vorstand

20.10.2020 20:12

Sonderregelungen im Vereinsrecht im COVID-19-Gesetz bis 31.12.2021 verlängert

VVRP: Allgemeines

Am 28.10.2020 hat der Gesetzgeber im Bundesgesetzblatt die Rechtsverordnung zur Verlängerung des Gesetzes über Maßnahmen im Gesellschafts-, Genossenschafts-, Vereins-, Stiftungs- und Wohnungseigentumsrecht zur Bekämpfung der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie verkündet (BGBl. Teil I 2020 Nr. 48 v. 28.10.2020, S. 2258).

Damit verlängert sich die Geltung der §§ 1 bis 5 des Gesetzes bis zum 31.12.2021 (ursprünglich 31.12.2020).  das beinhaltet u.a.:

  • automatische Verlängerung der Amtszeit von Vereinsvorständen
  • Durchführung einer virtuellen Mitgliederversammlung mit/ohne Briefwahl
  • Durchführung schriftlicher Umlaufverfahren außerhalb einer Mitgliederversammlung und
  • Durchführung von Vorstandssitzungen.

Diese Regelungen im Gesetz ergänzen die bestehenden Regelungen im BGB-Vereinsrecht und können von jedem Verein oder Verband angewendet werden, auch ohne dass dazu in der eigenen Satzung eine Regelung enthalten ist.

Diese gesetzlichen Übergangsregelungen sind vor allem dann relevant, wenn Vereine und Verbände auch im Jahr 2021 keine Mitgliederversammlungen als sogenannte Präsenzveranstaltung durchführen können und dadurch zum Beispiel keine Vorstandswahlen, Satzungsänderungen und Haushaltsgenehmigungen stattfinden können.  

siehe auch Verordnung zur Verlängerung von Maßnahmen im Gesellschafts-, Genossenschafts-, Vereins- und Stiftungsrecht zur Bekämpfung der Auswirkungen der Covid-19-Pandemie (GesRGenRCOVMVV) vom 20.10.2020

19.11.2020 12:27

Volleyball und Coronavirus - Update 12.3.

VVRP: Allgemeines

Update 12.3.   -  please stand by - wir erwarten ein offizielles Statement - voraussichtich heute Abend ...

19.11.2020 10:06

50. A-Trainer-Lehrgang im Jahr 2021/22

VVRP: Lehrwesen

Interessenten aus rheinland-pfälzischen Vereinen wenden sich mit einer ausführlichen Beschreibung ihrer bisherigen Laufbahn und Perspektive als Volleyballtrainer an den Lehrwart des Volleyball-Verbandes Rheinland-Pfalz bis zum 01.03.2021.

03.11.2020 12:47

Neuer kom. Leistungsbeauftragter des VVRP: Milan Kocian

VVRP: Allgemeines

Nachdem die Position einige Zeit vakant war, hat der VVRP nach Bestätigung durch das Präsidium ab sofort eine neuen Leistungsbauftragten als Ansprechpartner für die VVRP Kader.

Milan Kocian hat sich bereit erklärt diese Position zu übernehmen.      Danke und Willkommen Milan !

Milan war unter anderem ehemaliger Nationalsspieler der Slowakei, ehemaliger Spieler in der 1.BundesLiga und Trainer beim VC Neuwied, bringt also eine Menge Volleyball-Erfahrung mit ....

01.11.2020 13:02

Weitere Artikel finden Sie im Archiv.

1_trans.gif
1_trans.gif 1_trans.gif