banner_right.gif
1_trans.gif 1_trans.gif 1_trans.gif
1_trans.gif Startseite
1_trans.gif Verband
1_trans.gif Spielbetrieb
1_trans.gif Senioren
1_trans.gif Jugend
1_trans.gif BFS / Mixed
1_trans.gif Historie Meisterschaften
1_trans.gif Ansprechpartner
1_trans.gif Beachvolleyball
1_trans.gif Lizenzstelle
1_trans.gif Lehrwesen
1_trans.gif Schiedsrichterwesen
1_trans.gif Login Mitgliederbereich
1_trans.gif Impressum
1_trans.gif Datenschutz
1_trans.gif

BFS / Mixed

NACHRICHTEN / MITTEILUNGEN:

Mixed-Volleyball-Rheinland-Pfalz-Meisterschaft 2015

VVRP: BFS-Mixed

Am 07.06.2015 war der  VTV Mundenheim Ausrichter der  Rheinland-Pfalz Meisterschaften im Mixed-Volleyball.
Die Veranstaltung fand in der Franz-Zang Halle in Ludwigshafen  ab 10:00 Uhr (Spielbegin) statt.

Qualifiziert hatten sich die folgenden Teams

VVP
(Pfalz)
VVRH
(Rheinhessen)
VVR
(Rheinland)
Meister --- TSG Schwabenheim TV Niederlahnstein
Vize VTV Gnadenbrot VC Mainz 2 Trimmelter SV 3
Pokal VTV Lu Die Pfeife Dynamite Dienheim Gummibären TVN

Nun schon zum dritten Mal in Folge traten nur 8 Mannschaften an. Immerhin hat sich eine gewisse Routine für das 8ter Feld entwickelt auch wenn die SPO keinen 8ter Modus beschreibt. In zwei Vierergruppen, die zuvor gut durchmischt zusammengestellt waren, wurde zunächst nur auf 2 Spielfeldern gespielt. Das kostete zwar zusätzliche Zeit, war aber bezgl. der warmen Temperaturen sicherlich angebracht, da ausreichend Pausen vorhanden waren. Nur in den beiden letzten Spielrunden (Halbfinale und Platzierungen) nutzten wir dann alle drei Felder und 2 Mannschaften hatten je die Herausforderug, drei Schiedsgerichte zu stellen. Das konnte gemeistert werden. Es zeigte sich aber auch, dass es nicht ganz trivial war. Insofern war die Entscheidung, mit nur 2 Feldern die Vorrunde zu spielen, sicherlich richtig.

Insgesamt gab es wieder viele spannende Spiele und es war eine Freude, von Spiel zu Spiel die Begegnungen zu beobachten.

Der VTV Mundeheim hat uns gut verpflegt.

Abschliessend gab es ein spannendes Finale zwischen den schon für den Süd Cup (10./11.10.2015 - Worms) qualifizierten
Trimmelter SV 3 <--> TV Niederlahnstein
Diese beiden waren auch schon auf dem Endrundenturnier im VVR Bezirk im Finale aufeinander getroffen. Hier allerdings glänzte der Trimmelter SV und das Finale war gar eher fertig, als das knappe sehr spannende Spiel um Platz drei. Diesen dritten Platz erkämpftzer sich mit 2 knapp gewonnene Sätzen die Pfälzer Manschaft VTV Lu Die Pfeife.

Gegen etwa 1900 Uhr waren wir fertig. Das ist zeitlich noch halbwegs OK, denn dieses Jahr standen uns keine Schiedsrichter eines Lehrganges zur Verfügung.

Es bleibt zu hoffen, dass wir in den nächsten Jahren wieder das 9er Feld füllen. Änderungen in der SPO, die ggfls. ein erweitertes Nachrücken ermöglichen, sind in der Abstimmung.

Abschlußtabelle

1 Trimmelter SV 3
2 TV Niederlahnstein
3 VTV Lu Die Pfeife
4 VC Mainz 2
5 Gummibären TVN
6 TSG Schwabenheim
7 VTV Gnadenbrot
8 Dynamite Dienheim

veröffentlicht am Mittwoch, 27. Mai 2015 um 09:05; erstellt von Tholen, Christoph
letzte Änderung: 23.09.19 17:16
1_trans.gif
1_trans.gif 1_trans.gif