banner_right.gif
1_trans.gif 1_trans.gif 1_trans.gif
1_trans.gif Startseite
1_trans.gif Kalender
1_trans.gif DVV News
1_trans.gif Vereinsgesuche
1_trans.gif Trainersuchportal
1_trans.gif Turniere
1_trans.gif Verband
1_trans.gif Spielbetrieb
1_trans.gif Senioren
1_trans.gif Jugend
1_trans.gif BFS / Mixed
1_trans.gif Beachvolleyball
1_trans.gif Lizenzstelle
1_trans.gif Lehrwesen
1_trans.gif Schiedsrichterwesen
1_trans.gif Login Mitgliederbereich
1_trans.gif Impressum
1_trans.gif Datenschutz
1_trans.gif

Herzlich Willkommen auf der Internetseite des
Volleyball-Verbandes Rheinland/Pfalz

RLP-Bundesligisten DVV - VolleyPassion Die Techniker Beach Tour 2019

VC Neuwied '77
2. Bundesliga Süd Frauen

TGM Mainz-Gonsenheim
2. Bundesliga Süd Männer

aktualisierte DuBest und Corona-Regelungen für Spielbetrieb

VVRP: Spielbetrieb

Der Landesspielausschuss hat in seiner Sitzung am 24.9. formell die Durchführungsbestimmungen (14. und 15. in rot) aktualisiert.

Dies betrifft die Regelungen zum Höherspielen/Mehrfachspielrecht, sowie die aktualisierten Corona-HygieneRegelungen, die u.a. den Spielbetrieb betreffen

Höherspielen/Mehrfachspielrecht nach  BSO §6.10.4 und das Mehrfachspielrecht BSO §6.11.5. In der LandesspielOrdnung (LSO) betrifft dies Anlage 5 (Mehrfachspielrecht) §2.1.:

Die Beschränkung des Einsatzes (Formulierung nach DVV-Vorlage)
- von Spielern mit Spielberechtigung für eine niedrigere Leistungsklasse (BSO 6.10.4)
- von förderungswürdigen Nachwuchsspielern in höheren Spielklassen (BSO 6.11.5 und LSO Anlage 5 §2.1)
wird ausgesetzt.

In der Saison 2021/2022 dürfen diese Spieler bereits ab dem ersten Spiel in der höheren Spielklasse eingesetzt werden. Zur Klarstellung wird auf Folgendes hingewiesen:

  • BSO 6.10.4: Die Regelung in BSO 6.11.2 über das Festspielen nach dem 3. Einsatz gilt weiterhin.
  • BSO 6.11.5: Nur die Worte „ab dem 3. Spiel“ werden ausgesetzt.
  • LSO Anlage 5 gilt weiterhin. Nur "ab dem 3.Spiel" wird durch "ab dem 1.Spiel" ersetzt

aktualisierte Corona-Hygiene-Verordnung mit Regelungen für den Spielbetrieb

Es gelten die aktuellen Corona-Regelungen der Landesregierung, sowie die Regelungen der Betreiber der Sportstätte (Kreis/Gemeinde/...). Ergänzend hierzu u.a. (Details siehe VVRP-Hygienekonzept):

  • Ausrichter bennent einen Hygienebeauftragten vor Ort
  • jede Mannschaft benennt einen Hygienekontakt über SAMS
  • jede Mannschaft veröffentlicht 10 Tage vor Spieltag aktuelle Corona-Hygiene-Regelung der Spielstätte (per email an Staffelleiter/Spielwart). Gastmannschaften informieren sich rechtzeitig über das Hygienekonzept des Ausrichters
  • Lizenzen/Mannschaftsliste UND Nachweis für Immunisierung (bzw. getestet wo erlaubt) werden VOR Zutritt zur Spielstätte dem Hygeinebeauftragten des Ausrichters vorgelegt
  • Kontaktnachverfolgung

27.09.2021 11:03

VVRP Verbandstag 2021 am 5.11. online

VVRP: Allgemeines

24.09.2021 11:50

Corona-Update vom 21.September: Warnstufen für Kinder angepasst

VVRP: Allgemeines

die 25.Corona-Richtlinie 25_CoBeLVO.pdf (rlp.de) gilt bis 11.September

wichtige Punkte:

  • es gilt die maximale Anzahl von 50 Sportler/innen, Genesene/Geimpfte zählen dabei nicht (Schüler/innen zählen ebenfalls nicht, da diese an den Schulen gestestet werden)
  • bei Sport im Innenbereich gilt die Testpflicht (§10.1.5)
    • Davon ausgenommen sind nur nachweislich Geimpfte, Genesene und Jugendliche unter 14 Jahren.
    • Ebenso ist die Kontakterfassung erforderlich.
    • Es gilt weiterhin das Abstandsgebot, sowie die Maskenpflicht außerhalb der sportlichen Betätigung (§ 10 Abs. 2 Nr. 4)
  • Zuschauer sind nach §3 (Veranstaltungen) zugelassen
  • Die Nutzung von Duschen, Umkleiden, Toiletten ist unter Beachtung der allgemeinen Schutzmaßnahmen gestattet (§ 10 Abs. 2 Nr. 6) 
  • bei Sport im Freien weit weniger strenge Regelungen
22.09.2021 10:35

TVNO: qualifizierte Trainer:Innen gesucht

VVRh: Gesuche

Der TV Nieder-Olm sucht ab sofort mehrere qualifizierte Trainer:Innen für:

  • unsere junge Damen 2 - Mannschaft (VVRh Kreisliga)
  • diverse Jugendmannschaften

Nähere Informationen könnt Ihr bei unserer Abteilunsleiterin Astrid Faust (volleyball@tv-nieder-olm.de) erfragen.

Wir freuen uns über motivierte Verstärkung unseres Trainerteams!

17.09.2021 13:28

Qualifikation für den Regionalpokal 2021

VVRP: Landespokal

teilnehmende (Männer) Mannschaften: TGM Mainz-Gonsenheim (2. Bundesliga), TV Feldkirchen und TSV Speyer (jeweils Dritte Liga)

Bei den Frauen finden keine Qualifikationsspiele statt.

Termin: Sonntag, 26.09.2021

Spielbeginn: 14:00 Uhr

Hallenöffnung: 1 Stunde vor Spielbeginn; Auslosung 13:30 Uhr.

Spielort: SH der David-Röntgen-Schule Neuwied, Prinz-Viktor-Str. 9, 56564 Neuwied

Für Zuschauer gilt das, zum Zeitpunkt der Qualifikationsspiele, gültige Hygienekonzept des Ausrichters bzw. Trägers der Spielhalle! Diesem ist vollumfänglich nachzukommen. Das entsprechende Konzept muss beim Ausrichter erfragt werden.

16.09.2021 17:35

Kadertrainer:inen gesucht - Bewerbungsfrist bis 1.10. verlängert

VVRP: Allgemeines

Trainer:innen gesucht für Landeskader 2007/08m und 2008/09w

Der Volleyballverband Rheinland-pfalz sucht engagierte Trainer:innen zum Aufbau der neuen Landesauswahlen 2007/08 männlich und 2008/09 weiblich.

Bewerbungen bitte bis 20.September per E-Mail (Betreff „Bewerbung Landestrainer:in") mit Qualifikations- und Tätigkeitsnachweisen, Lebenslauf, sowie Beschreibung der Motivation an vorstand@vvrp.de

10.09.2021 13:27

TGM Mainz-Gonsenheim: Helfer für 2. Bundesliga gesucht

VVRh: Allgemeines

Für die Durchführung der Heimspieltage und die Organisation des Teamumfelds suchen wir deshalb Helfer, die uns in den Bereichen Moderation, Streaming und Social-Media unterstützen!
Wir sind davon überzeugt, dass es in unserem sportlichen Umfeld viele Sportbegeisterte gibt, die Ihre Fähigkeiten und Qualifikationen gewinnbringend einsetzen wollen, egal ob ihr als Schüler oder Studenten euer Taschengeld aufbessern möchtet oder einen Qualifikations- und Tätigkeitsnachweis für eure beruflichen Ziele benötigt.

06.09.2021 19:49

DM Beach-Senior:innen via Twitch am 11./12.9.

VVRP: BeachSeniorInnen

Twitch stream: Ihr erreicht den Kanal unter beacheninthueringen

Samstag: Gruppenspiele bis zum 1/8-Finale übertragen, Sonntag ab 10:00 / 11:00 Uhr die Viertelfinalspiele bis hin zum Finale.

30.08.2021 12:55

gemeinsam für #SPORTRHEINLANDPFALZ - Vereine: Mitmachen !

VVRP: Allgemeines

Gemeinsam für #SPORTRheinlandPfalz | Landessportbund Rheinland-Pfalz (lsb-rlp.de)

Anfang Juli hat der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) die Kommunikations-Kampagne COMEBACK gestartet. Diese Kampagne soll der Mitgliedergewinnung und -bindung  dienen und auch die Sportbünde in Rheinland-Pfalz beteiligen sich an dieser Kampagne. Und dafür möchten Sie auch die Vereine zum Mitmachen einladen.

Seitens des DOSB gibt es eine Toolbox, die alle wichtigen Informationen und Vorlagen zum Mitmachen beinhaltet. Um das Ganze intuitiver zu gestalten und gleichzeitig eine rheinland-pfälzische Wiedererkennung mit dem einheitlichen Claim „Gemeinsam für #SPORTRheinland-Pfalz“ zu gewährleisten, wurde eine vereinfachte Vorlage in PowerPoint vorbereitet, die von allen Vereinen insbesondere für die Social Media-Kanäle genutzt werden kann. Vereine haben dabei die Möglichkeit, ihr eigenes Logo und Bild-Motiv (optional) einzufügen. Die angepassten Vorlagen können als Bilddatei abgespeichert und zum Beispiel für die eigenen Social Media-Kanäle genutzt werden.

Wie angekündigt möchte der Sportbund nun die Informationen zu den parallel eingerichteten regionalspezifischen Fördertöpfen für den Bereich Mitgliedergewinnung und -bindung zukommen lassen. Detaillierte Informationen finden Sie außerdem in den entsprechenden Zuschussrichtlinien bzw. in den jeweiligen Anträgen auf der Homepage des Sportbundes. Wir freuen uns sehr, wenn Sie die Angebote weiter kommunizieren oder gegebenenfalls selbst davon Gebrauch machen.

1. Zuschuss für neu gewonnene Mitglieder

Für alle Kinder im Alter zwischen 0 bis 10 Jahren, die in der Zeit vom 01.09.2021 bis 30.11.2021 im Verein Mitglied geworden sind, erhält der Verein eine Prämie in Höhe von 15,00 €. Kinder, die schon einmal Mitglied im Verein waren und wiedergewonnen werden konnten, müssen vor dem 01.01.2021 ausgetreten sein (diese Kinder dürfen im Jahr 2021 nicht schon einmal Mitglied im jeweiligen Sportverein gewesen sein.). Der Antrag muss bis spätestens 3. Dezember bei uns eingehen.

2. Zuschuss für Veranstaltungen in rheinland-pfälzischen Sportschulen

Veranstaltungen der Vereine, die an den Sportschulen rheinland-pfälzischer Sportorganisationen durchgeführt werden, können finanziell bezuschusst werden. Der antragstellende Verein erhält eine Förderung von 10 Euro pro Person pro Nacht während des Aufenthalts.

3. Zuschuss Vereinsaktionen zur Mitgliedergewinnung (500x400 €)

Neben der ehrenamtlichen Arbeit im Sportverein ist Geld ein wichtiger Faktor für die Erstellung und Umsetzung von Angeboten. Mit diesem niedrigschwelligen Förderprogramm können Vereine für verschiedene Formate, die der Mitgliedergewinnung dienen, einen Zuschuss in Höhe von 400,00 € beantragen. Neben einem Tag der Offenen Tür, Sport- und Bewegungstagen, Gründung neuer Vereinsangebote, Umsetzung kommunikativer Maßnahmen zur Gewinnung neuer Mitglieder bis hin zu Begrüßungsgeschenken für Neumitglieder oder das Ausleihen von Großspielgeräten und Spielmobilen für eigene Veranstaltungen. Die Aktion muss im Zeitraum vom 01.09.2021 bis 30.11.2021 stattgefunden haben. Weitere Informationen und Beispiele zu förderfähigen Aktionen finden Sie im Antrag auf unserer Homepage.

Neben den individuellen Förderrichtlinien der Zuschussprogramme ist es zwingende Voraussetzung, dass sich der jeweilige Verein an der Kommunikationskampagne Comeback beteiligt hat; ein Nachweis ist den Förderanträgen (z.B. mittels Screenshot) beizufügen.

30.08.2021 11:58

Weitere Artikel finden Sie im Archiv.

Archiv

1_trans.gif
1_trans.gif 1_trans.gif