banner_right.gif
1_trans.gif 1_trans.gif 1_trans.gif
1_trans.gif Startseite
1_trans.gif Kalender
1_trans.gif DVV News
1_trans.gif Vereinsgesuche
1_trans.gif Trainersuchportal
1_trans.gif Turniere
1_trans.gif Verband
1_trans.gif Spielbetrieb
1_trans.gif Senioren
1_trans.gif Jugend
1_trans.gif BFS / Mixed
1_trans.gif Beachvolleyball
1_trans.gif Lizenzstelle
1_trans.gif Lehrwesen
1_trans.gif Schiedsrichterwesen
1_trans.gif Login Mitgliederbereich
1_trans.gif Impressum
1_trans.gif Datenschutz
1_trans.gif

Herzlich Willkommen auf der Internetseite des
Volleyball-Verbandes Rheinland/Pfalz

RLP-Bundesligisten DVV - VolleyPassion Die Techniker Beach Tour 2019

VC Neuwied '77
2. Bundesliga Süd Frauen

TGM Mainz-Gonsenheim
2. Bundesliga Süd Männer

aktualisierte DuBest und Corona-Regelungen für Spielbetrieb

VVRP: Spielbetrieb

Der Landesspielausschuss hat in seiner Sitzung am 24.9. formell die Durchführungsbestimmungen (14. und 15. in rot) aktualisiert.

Dies betrifft die Regelungen zum Höherspielen/Mehrfachspielrecht, sowie die aktualisierten Corona-HygieneRegelungen, die u.a. den Spielbetrieb betreffen

Höherspielen/Mehrfachspielrecht nach  BSO §6.10.4 und das Mehrfachspielrecht BSO §6.11.5. In der LandesspielOrdnung (LSO) betrifft dies Anlage 5 (Mehrfachspielrecht) §2.1.:

Die Beschränkung des Einsatzes (Formulierung nach DVV-Vorlage)
- von Spielern mit Spielberechtigung für eine niedrigere Leistungsklasse (BSO 6.10.4)
- von förderungswürdigen Nachwuchsspielern in höheren Spielklassen (BSO 6.11.5 und LSO Anlage 5 §2.1)
wird ausgesetzt.

In der Saison 2021/2022 dürfen diese Spieler bereits ab dem ersten Spiel in der höheren Spielklasse eingesetzt werden. Zur Klarstellung wird auf Folgendes hingewiesen:

  • BSO 6.10.4: Die Regelung in BSO 6.11.2 über das Festspielen nach dem 3. Einsatz gilt weiterhin.
  • BSO 6.11.5: Nur die Worte „ab dem 3. Spiel“ werden ausgesetzt.
  • LSO Anlage 5 gilt weiterhin. Nur "ab dem 3.Spiel" wird durch "ab dem 1.Spiel" ersetzt

aktualisierte Corona-Hygiene-Verordnung mit Regelungen für den Spielbetrieb

Es gelten die aktuellen Corona-Regelungen der Landesregierung, sowie die Regelungen der Betreiber der Sportstätte (Kreis/Gemeinde/...). Ergänzend hierzu u.a. (Details siehe VVRP-Hygienekonzept):

  • Ausrichter bennent einen Hygienebeauftragten vor Ort
  • jede Mannschaft benennt einen Hygienekontakt über SAMS
  • jede Mannschaft veröffentlicht 10 Tage vor Spieltag aktuelle Corona-Hygiene-Regelung der Spielstätte (per email an Staffelleiter/Spielwart). Gastmannschaften informieren sich rechtzeitig über das Hygienekonzept des Ausrichters
  • Lizenzen/Mannschaftsliste UND Nachweis für Immunisierung (bzw. getestet wo erlaubt) werden VOR Zutritt zur Spielstätte dem Hygeinebeauftragten des Ausrichters vorgelegt
  • Kontaktnachverfolgung

veröffentlicht am Montag, 27. September 2021 um 11:03; erstellt von Strohbach, Rainer
letzte Änderung: 27.09.21 11:43
1_trans.gif
1_trans.gif 1_trans.gif